Zu welchen Anteilen übernimmt meine Krankenkasse Präventionskosten?

Wie viel die Krankenkasse unterstütz ist von Kasse zu Kasse unterschiedlich. Manche Kassen bezuschussen einen Pauschalbetrag, andere wiederum beteiligen sich Prozentual.

Die meisten Kassen bezahlen ein Beteiligung von 75€ oder sie übernehmen 80% der Kosten bis maximal 150€. Diese Handhabungen sind am verbreitetesten, manche haben aber auch andere Systeme die dann aber in den meisten Fällen großzüger gestallte sind als das Standartvorgehen.

Denn langfristig rechnen die Kassen sicherlich damit dass sich Vorsorge für ihre Mitglieder und natürlich auch sie auszahlen wird.

Wie oft sich die Kasse nun im Jahr Präventionskurse bezuschusst ist auch bei  jeder Kasse unterschiedlich. Gesetzlich vorgeschrieben sind mindestens 2 Kurse pro Jahr, wobei nicht festgelegt ist welche Kurse das sind. So hat sich jede Krankenkasse ein eigenes System zurechtgelegt wie und wie oft  sie sich an den Kosten ihrer Mitglieder beteiligen. Die genauesten und aktuellsten Informationen haben natürlich die Krankenkassen selber, aber es gibt immer mehr und bessere Internetseiten die sich mit dem Thema Prävention befassen und auf denen auch ein Vergleich er unterschiedlichen Krankenkassen möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.